Examensfragen 3.0



III. Krankenpflege

27. Pflege bei Apoplex


  1. Welche 3 Ursachen können eine Apoplexie hervorrufen?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Welche 8 Risikofaktoren begünstigen einen Schlaganfall?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 9 Vorboten eines Schlaganfalles.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 4 Möglichkeiten der Diagnostik des Apoplex.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Welche 6 Medikamente fördern die Durchblutung und nehmen Einfluss auf die Fließeigenschaften des Blutes?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Unter welchen 3 Bedingungen kann die Mobilisation nach Apoplexie begonnen werden?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Warum wird ein Patient mit Apoplex nach Bobath gelagert? Nennen Sie 6 Ziele.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Was ist pflegerisch zu beachten, um Spastizitäten und abnorme Haltungsreflexmechanismen nach Apoplexie zu vermeiden (6 Angaben)?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Warum dürfen Sie bei einem Patienten mit einer Hemiplegie keinen Bettaufrichter anbringen (2 Angaben)?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Wann soll bei einem Patienten, der nach Bobath gelagert wird, ein Lagerungswechsel erfolgen (3 Angaben)?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Patienten mit einer Hemiplegie haben die Neigung, ihre gelähmte Seite zu ignorieren. Nennen Sie 4 pflegerische Maßnahmen, um dieser Situation entgegen zu wirken.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Welche Lagerungsart ist nach Bobath die therapeutisch wertvollste?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Welches ist der zentrale Aspekt der Raumgestaltung zur Bewusstmachung der betroffenen Seite bei Apoplektikern?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Wodurch kann man bei einem Patienten mit einer Hemiplegie die Sensibilität fördern (5 Angaben)?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Welche 10 Grundsätze haben Sie bei der Verabreichung der Nahrung bei einem Patienten mit einer Hemiplegie bezüglich seiner Schluckstörung zu beachten?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Bei einem Patienten mit einer Apoplexie kann eine Aphasie auftreten. Was können Sie bei der Wernicke-Aphasie (sensorische Aphasie) beobachten (5 Angaben)?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 8 Möglichkeiten, die einem Patienten mit einer Aphasie die Kommunikation erleichtern können.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 5 Hilfsmittel, die dem halbseitengelähmten Patienten die Nahrungsaufnahme bzw. -zubereitung erleichtern.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 8 konkrete Möglichkeiten aus dem Konzept der basalen Stimulation die Sie anwenden können, damit ein Hemiplegiker seine betroffene Körperseite besser spüren kann.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 3 Beobachtungen bei der Apoplexia cerebri.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankenpflege-Übersicht
Themen-Übersicht


© seit 2001 www.Examensfragen.de - Das Pflege-Wissen! - Sascha Kikillus