Examensfragen 3.0



IV. Krankheitslehre

2. Spezielle Krankheitslehre

  1. Oto-Rhino-Laryngologie (HNO)


  1. Wodurch wird eine Rhinitis hervorgerufen (6 Angaben)?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 3 Ursachen der Schwerhörigkeit.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. In welche 2 Gruppen teilt man die Schwerhörigkeit ein?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Welche 5 Ohrenerkrankungen können eine Schwerhörigkeit hervorrufen?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Was ist eine Otosklerose?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Wodurch entsteht bei einer Otosklerose eine Schwerhörigkeit?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 5 Symptome der Mittelohrentzündung.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 3 Komplikationen einer Otitis media.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Definieren Sie den Begriff Hörsturz.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Wodurch entwickelt sich eine Schwerhörigkeit bei Lärmschädigung des Innenohres (2 Angaben)?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Was ist eine Parazentese?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 4 Symptome bei Morbus Meniére.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie die 4 gefährlichen Komplikationen beim Oberlippen-Nasen-Wangen-Furunkel.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 9 Ursachen für Epistaxis (Nasenbluten).

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Welche 3 Sofortmaßnahmen sind bei Nasenbluten angezeigt?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Definieren Sie den Begriff Sinusitis maxillaris.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie zwei Ursachen der Sinusitis maxillaris.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Welchen Rat geben Sie einem Patienten mit chronischer Sinusitis (4 Angaben)?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Welche 6 Spätschäden können von einer Angina tonsillaris mit betahämolysierenden Streptokokken A ausgehen?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Was wird mit einer Inhalation bezweckt (6 Angaben)?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Warum sind warme Inhalationen Rotlicht vorzuziehen?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Wann ist eine Tonsillektomie angezeigt (4 Angaben)?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Was ist eine Sinusitis?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie die 3 Therapieprinzipien bei einer chronischen Sinusitis.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Warum soll die Temperatur einer Ohrspüllösung 37 °C betragen (5 Angaben)?

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 2 Indikationen für eine Ohrspülung.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 5 Ursachen für eine behinderte Nasenatmung.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 4 zu beachtende Regeln, wenn ein Patient mit Tracheostoma und Trachealkanüle abgesaugt werden muss.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 3 wichtige Regeln bei der Pflege von Patienten mit Dauertrachealkanüle.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


  1. Nennen Sie 3 zu beachtende Dinge bei einem Patienten mit einem Hörsturz.

± Antwort ein-/ausblenden
alle Antworten einblenden
alle Antworten ausblenden
Seitenanfang
Seitenende
Krankheitslehre-Übersicht
Themen-Übersicht


© seit 2001 www.Examensfragen.de - Das Pflege-Wissen! - Sascha Kikillus